Paul Jansen-Sprenger, geb. Jansen, 04.Oktober 1958

Mit meiner Kunst möchte ich das Bewusst-Sein der Menschen ansprechen. In die Tiefe zu gehen, zu Wahrnehmungen, Inspirationen anzuregen. Sehen, denken, fühlen, spüren, hin zur Aufmerksamkeit. Eins werden, sich einlassen auf entstehende und aufsteigende Wahrnehmungen, die uns das innere Auge offenbart. Bilder wollen ergründet und erkannt werden.

Jeder Betrachter hat die Möglichkeit zu gestalten und zu erschaffen. Bei der Auseinandersetzung mit meinen Arbeiten, lassen sich Formen, Menschen, Tiere, Pflanzen und Fantasiewesen kreieren. Im Dialog kann der Schauende die Darstellungen transformieren.

Quelle und Inspiration meiner Kunst ist meine Naturverbundenheit, die ich in meinen Arbeiten zum Ausdruck bringen möchte. Meine Malerei ist nicht gegenständlich, lässt diese aber doch erahnen. Bei der Aufglasmalerei bilden sich Reflektionen und Spiegelbilder, so entsteht die Möglichkeit die Perspektive zu wechseln.

Freischaffender Künstler mit Schwerpunkt Malerei, Zeichnung und Fotografie

Diverse Ausstellungen im In- und Ausland unter anderem

Einzelausstellung

Gemeinschaftsausstellung